Beauty Label „Drunk Elephant“

Beauty Label „Drunk Elephant“

Dieses Beauty Label von Tiffany Masterson ist gerade der Hype im Internet und einige VIP´s schwören auf diese Produkte.

Es ist schon ein sehr ungewöhnlicher Name. Wie kommt man denn dazu, ein Beauty Label „Drunk Elephant“, zu nennen? In vielen Produkten des Labels steckt das kostbarste Öl des „Marula Baumes“ auch „Elefantenbaum“ genannt. Angeblich fressen die Elefanten die duftenden und häufig gärenden Früchte des Baumes und werden in einen rauschähnlichen Zustand versetzt, deswegen der Name „Drunk Elephant“.

Die Beauty Produkte gibt es schon seit einigen Jahren in den USA. Bei uns in Deutschland sind diese eher weniger bekannt. Als ich bei uns in den Beauty Stores nach „Drunk Elephant“ gefragt habe, sagte eine Verkäuferin, wie bitte – welches Produkt? Kennt Ihr es?

Momentan gibt es eine „limited Edition“ in mini Format bei Sephora, ideale Größe um das Produkt zu testen und auf Reisen mitzunehmen.

  

Welche Produkte gibt es? Ich stelle Euch mal die limited Edition kurz vor.

Das Drunk Elephant „C-Firma Day Serum“ im Spender, mit Vitamin C , ist wirksam gegen Hautalterungen und gut für eine ausbalancierte, gesunde Haut. Das Vitamin C sorgt dafür, dass die Haut länger jung und frisch aussieht.

  

Das „B-Hydra Intensive Hydration Gel“, ist ein refreshing Vitamin B5 Gel, versorgt die Haut mit Nährstoffen und verfeinert das Hautbild. Das Vitamin B5 ist bekannt für seine Repair-Wirkung auf das Hautgewebe um der Haut eine jugendliche Glätte zu schenken.

Der „Beste Jelly Cleanser“, ist ein Reinigungs- und Abschminkgel, reinigt gründlich auf eine sanfte Art und Weise.

und zum Schluss gibt es noch eine Sonnencreme mit SPF 30 „Umbra Sheer Physical Daily Defense“

Wie immer bin ich auf Eure Meinung und Euer Feedback auf Instagram oder Facebook gespannt.