Driving Home for Christmas / Julia Komp – Pop-up-Restaurant

Driving Home for Christmas / Julia Komp – Pop-up-Restaurant

Julia Komp, die jüngste Sterneköchin Deutschlands, erkochte 2016 im Schloss Loersfeld Ihren ersten Stern und dass mit gerade mal 27 Jahren.

Foto © copyright by Melanie Bauer

Vier Jahre lang verzauberte Sie die Gäste mit betörenden Gaumenfreuden. Feinschmecker und Genießer erlebten eine Vielzahl von kulinarischen Freuden.

Julia Komp strebte aber nach mehr. Sie nahm sich eine Auszeit und bereiste, fast ein Jahr lang, die ganze Welt u.a. Japan, Asien, Indien, Oman, Brasilien, Marokko (dort habe ich sie auch getroffen), Äthiopien und weitere Länder. In Marroko kochte Sie z.B. mit zwei Müttern in einem Familenbetrieb, in Äthiopien für die Deutsche, Österreichische und die Schweizer Botschaft.

Sie lies sich kulinarisch inspirieren und Ihr werdet überrascht sein, was für Kreationen Sie uns mitgebracht hat.

Julia kommt über die Adventszeit nach Köln und veranstaltet an 8 Tagen ein außergewöhnliches Pop-up-Event.

Als Location hat sie sich den coolen „Lindgens Lokschuppen“ im urbanen Industrielook in Köln-Mülheim ausgesucht.

Taucht mit einem 6-Gang Menü in unvergessliche Genusswelten aus Jakarta & Bangkok, sowie köstliche Aromen von den Basaren exotischer Länder, ein.

Habt Ihr Euch schon einem Tag ausgesucht? Dann schnell ein Ticket sichern.

Wann?

15./16.+ 22./23. November
13./14. + 20./21. Dezember

Wo?

Im Lindgens Lokschuppen
Hafenstraße 7
51063 Köln

Beginn?

Empfang: 19:00 Uhr
Start des Dinners: 19:30 Uhr
Kosten: 139,00 € / p.P. inkl. Aperitif

Tickets?

www.lindgens-gastronomie.de

www.juliakomp.de

Der „lifestylezauber“ ist auch dabei und wird Euch wieder mit tollen Bildern und Eindrücken überraschen.

Bleibt dran und seit gespannt, wie es bei Julia weiter geht …