Ägypten: The Luxury 5* Oberoi Hotel – Dining Special

Ägypten: The Luxury 5* Oberoi Hotel – Dining Special

…. weiter geht es mit den Restaurants vom „The Oberoi Hotel“ Sahl Hasheesh in Ägypten.

Dining Special

Das Hotel mit seiner herausragenden Küche, verfügt über drei unterschiedliche Restaurants, geführt von Küchenchef Manik Magotra und seinem Team.

von links F&B Manager Essam Mostafa, Nadja vom lifestylezauber und  F&B Assistant Manager Ahmed Khalifa.

Das Hauptrestaurant

Das Hauptrestaurant befindet sich in einem wunderschönen „Open Air Innenhof“. Rundbögen und ein Wasserbrunnen verzieren den Raum. Täglich wechselnde Live-Musik begleiten das Dinner.

Im Hauptrestaurant werden köstliche, internationale Gerichte serviert wie z.B.

Amuse Bouche

Ein appetitanregendes, kleines, köstliches Häppchen – wunderschön präsentiert.

Pfirsich mit Creme

Confit of Duck-Leg – with sweet potato, onion, poached apple, cherry glaze

Pan fried Fillet of Norwegian Salmon – with sautéed spinach, sweet pepper confit, lemon butter sauce

Zaafran – das Indische Restaurant

Im „Zaafran“ Restaurant gibt es authentische, indische Küche. Ich liebe besonders den Geruch der feinen Gewürze.

Das einzigartige Restaurant ist stilvoll und sehr fein gehalten. Himmelblaue Säulen, kleine Lichter an der Decke, die an Sterne erinnern und eine ausgefallene Dekoration auf dem Tisch – wunderschön. Das Dinner wird mit traditioneller Live-Hintergrund-Musik begleitet und ist super romantisch.

Den „Lobster“ muss man unbedingt probieren – große Portion und geschmacklich sehr lecker.

Pergola Restaurant

Das offen gestaltete „Pergola-Restaurant“ befindet sich im Pool-Bereich und lädt die Gäste zum Lunch ein. Neben dem ausgezeichneten Service, genoss ich auch die internationalen Spezialitäten, mit einem  traumhaften Blick auf das offene Meer.

Welche Köstlichkeiten gab es zum Lunch?

Thai Chicken Salat

Was Ihr unbedingt probieren müsst, ist z.B. der „Thai Chicken Salat“ – so erfrischend lecker.

Thai Suppe mit Shrimps – habe ich öfter gegessen, ein Traum.

Seefood Pizza – alles sehr frisch zubereitet und reichlich belegt.

Auch sehr zu empfehlen, sind die selbst gemachten, ausgefallenen Eissorten – wie z.B. Feige, Fenchel, Ingwer oder Seesalz.

Zimteis – my favorite

Mango-Hibiskus-Sorbet

Wie wäre es mit einem exklusiven, privaten Dinner?

Am zweiten Tag wurden wir mit einem exklusiven, privaten Dinner am Pool überrascht und Chefkoch Manik Magotra stellte mir seine neuesten Kreationen vor.

Serviert wurde unser „Privat-Dinner“ von dem sehr netten Mr. Maher (von der Bar).

Amuse Bouche

Cucumber wrapped Salmon – Wasabi mayonnaise, basil oil, flying fish roe

Appetizer

Saffron Risotto – Atlantic scallop, red sea clam, ocean prawn, cold press olive oil

Soup

Chilled Mango Gazpacho – Owais Mango, Modena Balsamic reduction

Main course

Grilled Chicken Leg – Coriander and sesame crust, grilles tomato, aubergine parmigiana, roast gravy

Dessert

Chocolate marquise – Truffle cream, grand mariner, preserved orange, pistachio biscotti

Impressionen

Das Ende des Fastenmonats Ramadan wird richtig groß gefeiert.

Zum Schluss einige Impressionen des sog. „Eid“ Festes. (Eid ul-Adha). Eine tolle Veranstaltung mit hervorragenden Künstlern (siehe Video unten) und einem köstlichen Buffet im Freien.

 

Egyptian Eid Cookies – Kahk

Der Bericht ist etwas lang geworden, aber ich bin von diesem Hotel so begeistert, dass ich Euch nichts vorenthalten wollte.

An dieser Stelle möchte ich mich nochmal ganz herzlich bei Herrn Ahmed Khalifa (Assistant Manager F&B), Executive Chef Manik Magotra, Herrn Maher von der Bar und dem ganzen Oberoi-Team für den rundum perfekten Service und das herausragende Essen bedanken, dies haben wir in dieser Qualität noch in keinem anderen Hotel erlebt.

See you soon.

Anschrift / Adress:

The 5* Oberoi Hotel
117 Sahl Hasheesh, Ägypten
www.oberoisahlhasheesh.com
www.oberoihotels.com