Grüner Spargel-Mango Salat mit rosa gebratener Entenbrust

Grüner Spargel-Mango Salat mit rosa gebratener Entenbrust

Endlich ist sie da, die Spargelzeit. Lange haben wir darauf gewartet und können es kaum erwarten, feine Gerichte mit den weißen oder grünen Stangen zu kochen.

Genießt die schöne Spargelzeit, mit tollen Rezepten vom lifestylezauber.

Foto / Text © copyright by lifestylezauber

Entenbrust Sous Vide

Zutaten: (2 Personen)

2 x 200 g französische Entenbrust
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
8 Körner Szechuan-Pfeffer
Salz
4 Zweige Thymian
Sous Vide Gerät
Vakuumierer
Einschweißfolien


Grüner Spargelsalat

Zutaten: (2 Personen)

10 Stück grüne Spargel
1/2 Mango
1/2 Bio Gurke
1 Handvoll Mungbohnenkeimlinge
Koriander (Deko)
Salz
fruchtigen Essig (z.B. Ruby Cube)
Öl

Und so wird’s gemacht

Zubereitung Entenbrust (1 Tag vorher)

Die Entenbrust auf beiden Seiten mit Salz, je 4 Pfefferkörner, Thymian Zweige, Knoblauch, Schalotten belegen und dann vakuumieren.

Nächster Tag

  1. Die beiden vakuumierten Entenbrüste ca. für 2 Stunden im Wasserbad bei 57 Grad garen.
  2. Vom grünen Spargel die Enden abschneiden und den unteren Bereich mit einem Spargelschäler schälen
  3. Die Gurke in feine Scheiben und teils in Streifen schneiden
  4. Mango schälen und in feine Streifen schneiden
  5. Mungbohnenkeimlinge waschen
  6. Öl in der Pfanne leicht erhitzen, dann den gesalzenen Spargel zugeben und ca. 8 Minuten braten, bis dieser bissfest ist
  7. Dann alles auf einem länglichen Teller anrichten (siehe Foto) und mit etwas Essig beträufeln
  8. Die Entenbrüste in einer Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten ca. 1 Minute kurz anbraten, dann in Scheiben aufschneiden und auf den Salat legen, dann mit Koriander dekorieren.

Viel Spaß beim Nachkochen.

Rezept drucken:

Print Friendly, PDF & Email

 

Gefallen Euch meine Rezepte? Dann empfehlt den lifestylezauber gerne weiter und folgt mir auf Instagram.

Eure Nadja