Niederlande: Restaurant De Lausanne – Master of Meat

Niederlande: Restaurant De Lausanne – Master of Meat

In dem kleinen Ort Namens “Ijzendijk” in den Niederlanden, direkt am Marktplatz, befindet sich das Restaurant “De Lausanne”.

Das Restaurant verfügt über drei Räume, zwei im Erdgeschoß und einen großen Raum in der ersten Etage. Alle Räume sind in braunen Holztönen, urgemütlich im englischen Stil gehalten. Wenn man den zweiten Raum betritt, befindet sich auf der rechten Seite eine wirklich spektakuläre “Metzgertheke”. Auch sehenswert finde ich den kleinen Innenhof, der sehr schön geschmückt ist.

Geführt wird das Restaurant seit 2007 von Metzgermeister Hans Ulijn, der auch “Master of Meat” genannt wird. Das Restaurant “De Lausanne” ist wirklich ein Geheim-Tipp, denn hier gibt es überwiegend Fleisch. Ein Besuch bei Hans ist echtes “Muss” für Fleischliebhaber. Immer wenn ich in den Niederlanden bin, freue ich mich auf einen Besuch bei Ihm.

Hans Ulijin mit Tochter Marieke, Fotos / Text © copyright by lifestylezauber

Master of Meat

Auf der Karte stehen Fleischspezialitäten wie z.B. Irish Ribeye, Simmentaler Beef aus der Schweiz, Witblauw aus Belgien, Holstein Beef aus den Niederlanden, Charolais Beef aus Frankreich uvm.

Im Restaurant “De Lausanne” genießt man feinste Fleischsorten mit herausragender Qualität. Das Fleisch ist perfekt gereift und ebenso hervorragend zubereitet. Das Restaurant bietet auch einige Fisch- und Lammspezialiäten an.

Starter

Charcuterie Platte – eine Platte für zwei oder drei Personen, mit feinstem Schinken und weiteren Leckereien in herausragender Qualität.

Carpaccio / Tomaten / Rucola / rote Zwiebel – auch wieder ein sehr gutes Gericht und geschmacklich echt Top!

Steak Tartare – wer kann hier schon widerstehen? Von Hand geschnitten, perfekt zubereitet und optisch eine Augenweide.

Gambas – in Knoblauch, Kräuter und Olivenöl, zum Reinlegen lecker !

Hauptgang

Tournedos – ist ein edles Stück Fleisch vom Rind, welches aus dem Mittel- oder Kopfstück des Rindes geschnitten wird. Dazu wurde eine Pfeffersauce mit gebratenen Kartoffeln und ein leckerer Salat serviert – fantastisch.

Witblauw – oder auch weißblaue Belgier genannt. Diese Hausrinder stammen aus Belgien. Das Fleisch ist sehr zart und mager und hat nur einen geringen Fettanteil. Dazu kann man unterschiedliche Saucen wählen, wie z.B. Pfeffer- oder Roquefort Sauce. Das ganze wird mit Potatos und Salat serviert. Ein wirklich sehr leckeres Gericht.

Filet Mignon – auch das Filet Mignon überzeugt mit sehr guter Qualität und perfekter Würzung.

Lammkarree

Lammkarree / Ratatouille – Das vorzügliche Lammkaree mit einer Kruste aus Kräutern ist eine Spezialität des Hauses und solltet Ihr auf jeden Fall probieren. Dazu wurde ein geschmortes Gemüse aus Zuchini, Auberginen, Paprika und Tomaten serviert – ein herrliches Gericht.

Fotos / Text © copyright by lifestylezauber

Fazit
Seit Ihr auch so ein Fleischliebhaber wie ich? Dann solltet Ihr auf jedem Fall das Restaurant besuchen.

Anschrift:
Restaurant De Lausanne
Markt 8
4515 BA Ijzendijk
Niederlande
www.delausanne.nl

 

Folgt mir auf Instagram und lasst uns in Kontakt bleiben. Euch gefällt der “lifestylezauber”, dann freue ich mich auf Eure Weiterempfehlung.