Niederlande: 2* Restaurant De Kromme Watergang

Niederlande: 2* Restaurant De Kromme Watergang

Das 2* Restaurant De Kromme Watergang befindet sich in dem kleinen Ort Hoofdplaat in den Niederlanden.

Das Interieur des Restaurants ist sehr edel und elegant, in dunklen Farben gehalten. Bilder von Zeeland schmücken die Wände und weiße Tischdecken zieren die Tische. Diese stehen in einen angenehmen Abstand auseinander und werden teils durch Glasscheiben getrennt.

In der Mitte vom Restaurant hat man einen sehr schönen Blick auf die Küche. Wir werden später einen Blick hinein werfen!

Chef de Cuisine

Geführt wird das 2* Restaurant von Edwin Vinke, seiner Ehefrau Blanche und Ihrem Sohn Tom.

von links: Edwin Vinke, Nadja vom lifestylezauber, Tom Vinke, Fotos / Text           © copyright by lifestylezauber

Die Küche von Edwin Vinke ist ganz der Region Zeeland zugeordnet und auf Grund der Nähe zum Meer, auf fangfrischen Fisch und Meeresfrüchte spezialisiert.

Gemüse & Kräutergarten

Gegenüber vom Restaurant befindet sich der hauseigene Garten, wo je nach Saison frisches Gemüse und Kräuter geerntet werden. Zudem züchtet Edwin Vinke auch Bienen. Ein Glas von seinem Honig haben wir zum probieren mit nach Hause genommen.

Terrasse

Zu Beginn starten wir mit einem kleinen Rundgang durch den wunderschönen Garten, wo wir gleich den Aperitif einnehmen. Wenn man etwas näher an den Teich geht, dann kann man die Kois darin schwimmen sehen.

Amuse Bouche

Als Amuse Bouche gab es Chips aus roten und gelben Curry, dazu wurden verschiedene Dips und ein Shorty aus Ingwer-Eis gereicht.

Speisekarte

Die Speisekarte ist sehr klein und übersichtlich, man kann nur ein Menü wählen, als Hauptgericht gibt es entweder Fisch oder Fleisch.

Wir starten das Menü

Kopfsalat / Croutons / Humus – ein sehr ungewöhnlicher Gang

Wasser mit Geschmack

Der Kreativität von Edwin Vinke & Team fängt schon beim Wasser an. Das Wasser wird nicht einfach in einer Flasche auf den Tisch gestellt, sondern in einen schönen Gefäß mit unterschiedlichen Kräutern aufgepimt, die sich der Gast selber aussuchen kann.

In angenehmer und entspannter Erwartung, starten wir mit den nächsten Köstlichkeiten, die als Fingerfood präsentiert wurden.

Hot Dog / Beetball / Brot – Ein ausgefallener Gang, Hot Dog der aus Karotten hergestellt wurde, leicht fettig, scharf gewürzt und auf verschiedenen Brotsorten angerichtet wurde – echt Top.

Fruits de Mer

Der 2* Sternekoch Edwin Vinke verzauberte uns mit fangfrischem Fisch und Meeresfrüchten, die er von einem befreundeten Fischer bekam. Die Konsistenz und der Geschmack sind herausragend und lassen keine Wünsche offen.

Dashi & Sashimi – ein sehr köstliches Vergnügen

Sodabrot / Meeresalgen

Ein Blick in die Küche

Bevor der nächste Gang folgt, besuche ich Edwin Vinke noch mal ganz schnell in der Küche. Ich liebe es, den Köchen bei der Arbeit zuzusehen.

Video

Damit Ihr “live” dabei seid, habe ich noch einige kleine Videos gedreht. Hier wird der nächste Gang vorbereitet.

 

Es folgt der nächste Gang …

Geräucherter Aal / Salz-Kartoffel / Gemüsesüppchen / Lauch / Ei / Meerretich – schön verpackt, was sich wohl darin befindet?

Wir gehen auf Entdeckungsreise und öffnen das schön verpackte Backpapier und staunen nicht schlecht, als sich darin ein geräucherter Aal befindet. Ich weis gar nicht mehr, wie lange es her ist, dass ich Aal gegessen habe. Ich erinnere mich noch ganz schwach, in meiner Kindheit, an meinen Onkel der Fisch, immer selbst geräuchert hat. Aber ich muss sagen, dieser Aal war absolute Spitze.

Gemüsesüppchen

Die begleitenden Komponenten wie Gemüsesüppchen, oder die Salzkartoffel mit Ei, Meerrettich und Meeresspargel, auf einer Fliese präsentiert, sorgten für einen sensationellen “Wow” Effekt. Die Umsetzung des eigentlich sehr “einfachen” Gerichtes ist exakt bis ins letzte Detail durchdacht.

Weiter geht es mit …

Hummer Stroganoff / Tintenfisch Carbonara / Krabbenbrot – Auch der nächste Gang überzeugt mit höchster Produktqualität und Kreativität. Bei diesem Gericht kann man echt schwach werden.

Hauptgang

Als nächstes präsentiert uns die Küche den Hauptgang. Hier konnte man wahlweise Fisch oder Fleisch wählen.

Steinbutt / Meer Eiche Algen – ein sehr schön, verspieltes Gericht mit Meer Eiche Algen als Toping, was für eine Augenweide.

Die begleitende Komponente ist …

Süßkartoffel im Brot – hier treffen feine Aromen des Heilbutts auf deftige Landküche, wunderbar.

BBQ Beef / Wakame 

Mit diesem Gericht jongliert der 2* Koch Edwin Vinke mit verschiedenen Aromen aus Land und Meer. Das Beef wurde mit BBQ-Jus glasiert, die Wakame / Braunalge hingegen, schmeckt angenehm nach Meer und hat eine knackige Konsistenz.  

Pre-Dessert

Perle

Die Perle thronte elegant auf einem Kissen aus Samt, das rote für die Dame und das schwarze für den Herrn. Ganz vorsichtig gleitet die Perle in meinen Mund. Sie schmeckte erfrischend nach Schokolade, mit einem Hauch von Chili.

Dieses Pre-Dessert sorgte wirklich für einen “Wow-Effekt”.

Es folgt ein kleiner “Käsegang” mit ausgewählten Sorten…

Bauernkäse / Kreuzkümmel / Nelke

Nun kommen wir auch schon langsam zum Ende …

Dessert

Abstriche machte leider das einfallslose Dessert, dass das Menü mit einem Fragezeichen beendet. Ein Pancake hätte ich jetzt in einem 2 * Restaurant nicht erwartet. Keine Frage, geschmacklich war es sehr gut. Schön angerichtet habe ich es selber. Hand aufs Herz, hier hätte ich wirklich ein spektakuläreres Dessert erwartet.

Pancake / Erdbeere / Schokolade /Karamell

Fotos / Text © copyright by lifestylezauber

Fazit

Es war ein sehr schöner Abend in einem außergewöhnlichen Restaurant mit erstklassigem Service, das Restaurant ist auf jeden Fall einen Besuch wert ist.

Anschrift

2* Restaurant De Kromme Watergang
Slijkplaat 6,
4513 KK Hoofdplaat
Niederlande
www.krommewatergang.nl