Exotische Spitzkohlsuppe mit Gambas

Exotische Spitzkohlsuppe mit Gambas

Kalorienarm und sehr lecker im Geschmack, ist meine exotische Spitzkohlsuppe mit Gambas, Kokosmilch und einem Hauch an Schärfe. Wer keine Gambas mag, kann gerne auch Hackbällchen dazu machen.

Probiert mein neues Rezept mal aus.

Foto / Rezept © copyright by lifestylezauber

Zutaten: 4 Personen / Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

600 g Spitzkohl
12 Gambas
300 g Tomaten
3 mittlere Zwiebel
700 g Gemüsebrühe
150 ml Kokosmilch
1 Knoblauchzehe
3 Lauchzwiebel
1 1/2 TL Tahin
1/2 TL Zimt
1/2 TL Harissa
3 Stängel Koriander
1 EL Sesem weiß
1 EL Sesam schwarz
Salz
Zitronensalz
Pfeffer
Ghee oder Öl

 

Und so wird’s gemacht

  1. Den Spitzkohl, Tomaten und Lauchzwiebel waschen und klein schneiden
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken.
  3. Ghee oder Öl in den Topf geben, dann Zwiebel, Knoblauch, Tomaten, Koriander und Zimt zugeben und ca. 2-3 Minuten leicht andünsten. Brühe und Kokosmilch zugeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Anschließend alles fein pürieren.
  4. Tahin Paste, Harissa und den Spitzkohl zugeben und ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. In der Zwischenzeit die Gambas vom Darm befreien, mit Zitronensalz und Pfeffer würzen und in der Pfanne anbraten.
  6. Die Suppe in Schüsseln verteilen, Gambas dazu geben, dann mit Lauchzwiebel und Sesam garnieren.

Viel Spaß beim Nachkochen.

Rezept drucken:

Print Friendly, PDF & Email

 

Habt Ihr das Rezept schon mal nachgekocht?
Folgt mir auf Instagram und markiert mich mit @lifestylezauber, damit ich Euren Post sehe. Ich freue mich dort auf Eure Kommentare.

Eure Nadja