Österreich: Salzburg – Schloss Mönchstein: 1* Michelin Restaurant “The Glass Garden”

Österreich: Salzburg – Schloss Mönchstein: 1* Michelin Restaurant “The Glass Garden”

Das mit 4 Hauben und 1* Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant “The Glass Garden” befindet sich direkt im 5* Hotel Schloss Mönchstein in Salzburg. Das Schlosshotel wurde 2018 mit dem World Luxury Award ausgezeichnet und gilt als eines der besten Hotels in Salzburg.

Ein Highlight ist das im Juni 2020 mit 1 Michelin Stern ausgezeichnete Restaurant “The Glass Garden”, das inmitten einer neu designten Glaskuppel liegt. Diese lässt sich bei passender Jahreszeit komplett öffnen und man genießt einem traumhaften Blick über Salzburg.

Im Zentrum des Restaurant findet man die mundgeblasene Glasskulptur “Chrysolite Aqua Tower” vom amerikanischen Künstler “Dale Chihuly”, die aus 140 grünen und gelben Glasteilen besteht. Das Sternerestaurant selber, ist in warmen und hellen Brauntönen gehalten. Die Sitzmöbel wurden von Hand gefertigt und bestehen aus sehr hochwertigen Materialien.

Für den Küchenchef und das Team von Markus Mayr ging ein Traum in Erfüllung, als er im Juni 2020 mit dem Michelin Stern überrascht wurde. Seit mehr als 10 Jahren arbeitete der junge Küchenchef im Schloss Mönchstein, wo er vor ca. 7 Jahren die Stelle als Küchenchef übernahm. Überzeugt Euch selbst von seinen Kochkünsten und lasst uns starten.

Dinner

Beginnen wir das Dinner standesgemäß mit einem Aperitiv.

Weiter geht es mit einem selbst gemachten, warmen Sauerteigbrot und verschiedenen Sorten von Butter.

Sauerteigbrot

Räucherforellenbutter / Tomate-Oregano Butter / Griebenschmalz mit Trüffelöl, getrockneten Zwiebel – die unterschiedlich zubereitete Butter war schon ein gelungender Start. Räucherforellenbutter muss ich mir merken !

Amuse Bouche

Den Auftakt macht ein Amuse Bouche der besonderen Art, welches auf einem kleinen Baum serviert wird, was für ein kreativer Genuss.

Hühnerhaut Piri Piri / Reiskräcker mit Nordseekrabben / Apfel Sellerie Macaron mit Blue Cheese Cream und karamelisierte Walnuß – sehr fein im Geschmack.

Weiter geht es mit …

Amuse Bouche

Lachsforelle mit Graphefruit / Burrata / Kaviar – ein hervorragender Gang der mit der Säure der Grapefruit perfekt harmonisiert.

Lammconsommé / Pilze – pfiffige Idee die in Reagenzgläser serviert wurde.

Zwischengang

Barbarie Entenbrust / Avocado / Mais / Mole / Koriander – ein bekannter Klassiker, der mit auserlesenen Zutaten neu interpretiert wurde, echt Top !

Hauptgang

Steinbutt / Schwarzwurzel / Champignon / Anchovis-Risotto – auch der nächste Gang überzeugt wieder und verleiht dem Gericht eine Leichtigkeit.

Hauptgang

Bestes von der Milchkalb / Trüffel / Maroni, Fagottini – dieses Gericht war auch wieder ein schmackhafter Ausflug, der hätte besser nicht sein können. Bitte nochmal etwas Trüffel darüber hobeln.

Dessert

Armer Ritter

Schokolade / Mango / Passionsfrucht – “Armer Ritter” kennt eigentlich jeder, aber in diesem kreativ inszenierten Dessert mit feinen, exotischen Noten, wo die Mango und die Passionsfrucht meinem Gaumen verzaubert.

Chocolate all the way – sehr hübsch in Szene gesetzt, Schokolade ist immer ein perfekter Abschluss.

Als Überraschungsbetthupferl  feinste Pralinenauswahl.

Welche darf es sein?

Fotos / Text © copyright by lifestylezauber

Das Restaurant “The Glass Garden” vereint hervorragendes Essen mit modernem Schlossambiente, in einem eleganten Hotel.

Anschrift:

5 * Hotel Schloss Mönchstein
Mönchsberg Park 26
5020 Salzburg
Österreich
www.monchstein.at/de/restaurants/