Frankreich Provence: Gourmet-Restaurant L’Arôme

Frankreich Provence: Gourmet-Restaurant L’Arôme

Das Gourmet Restaurant L’Arôme liegt in einer kleinen Gasse, in einem der schönsten Dörfer “Bonnieux” des Luberon.

Der Gast diniert in einem Naturstein Gewölbe aus dem 14. Jahrhundert. Zum Restaurant gehört auch eine kleine Boutique, in dem es schöne und ausgefallene Deko Artikel zum kaufen gibt, einige davon befinden sich auch, mit kleinen Preisschildern im Restaurant. Das gemütliche Ambiente lebt von der eleganten und bezaubernden Ausstattung. Da es noch ein schöner, lauer Spätsommer Abend war, haben wir uns entschlossen, draußen auf der Terrasse zu sitzen.

Chef de Cuisine

Der Chef de Cuisine ist Jean-Michel Pagés. Der Chefkoch serviert seinen Gästen, ausgefallene Gourmet Kreationen, die er auf seinen Reisen um die Welt entdeckt hat. Seine Produkte bezieht er hauptsächlich von regionalen Märkten und bekannten Bauern. Zudem wurde das Restaurant kurzlich mit dem Titel “Maître Restaurateur” ausgezeignet (die einzige stattliche Auszeichnung für die Gastronomie als Zeichen der Anerkennung, Fachkompetenz und herausragender Qualität).

Fotos / Text © copyright by lifestylezauber

Wir starten mit dem Dinner…

Nach dem wir die letzten Tage so viel gegessen hatten, entschieden wir uns für 2- Gänge und ließen das Dessert aus.

Die Küche begrüßt uns mit einem köstlichen…

Amuse Bouche

Rote Beete Mousse / Feta / Balsamico – ein ungewöhnliches Amuse Bouche, aber von dem feinen Geschmack war ich total begeistert und habe es zu Hause nachgekocht.

Weiter geht es mit…

Starter

Nachdem ich die Zucchiniblüten auf der Speisekarte gelesen hatte, war ganz klar, die musste ich bestellen und das war genau die richtige Entscheidung.

Zucchiniblüten / Tomaten / Frischkäse – Die Küche servierte uns eine hervorragende, kalte Gazpacho, die aus einer mit Ziegenkäse gefüllten Zucchiniblüte, getrockneten Tomaten, Karotten, Gurke, Basilikum und gegrillten Pinienkernen bestand. Vom Geschmack her war sie würzig und leicht scharf- einfach fantastisch, genau richtig, bei den noch sommerlichen Temperaturen im September.

Der tadellose Service liegt ganz in familiärer Hand, Mutter und Sohn ergänzen sich perfekt.

Nun folgt der Hauptgang…

Lobster / Pastinakenpüree / Gemüse – Der halbe Hummer wurde aus seiner Schale enthüllt und auf Pastinakenpüree und Gemüse gebettet. Dieser Gang überzeugt geschmacklich und handwerklich auf ganzer Linie.

Hauptgang II

Rinderfilet / Sommertrüffel / Ratatoille / Pastinakenpüree – Mein Partner wählte das Rinderfilet, welches eine fantastische Qualität hatte, geschmacklich mit der Madeira-Sauce prägnant und exzellent rosé gegart. Dazu wurden Sommertrüffel, Ratatoille und ein Pastinakenpüree gereicht, das ebenfalls hervorragend schmeckte.

Fotos / Text © copyright by lifestylezauber

Zum Abschluß eines wunderschönes Abends tranken wir noch eine Tasse Kaffee und der Service überreichte uns noch ein kleine Zitronen-Tarte.

Fazit:

Wenn Ihr mal in der Nähe seid, schaut doch mal in dem kleinen Restaurant vorbei. Es wird Euch dort bestimmt gefallen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist für diese gute Qualität angemessen.

 

Anschrift:

Restaurant L’arôme
2 Rue Lucien Blanc,
84480 Bonnieux
Frankreich

www.laromerestaurant.com/fr/