Frankreich: Cannes: Le Bistrot des Anges bei 2 * Starkoch Bruno Oger

Cannes: Le Bistrot des Anges bei 2 * Starkoch Bruno Oger

Wenn man an die Côte d’Azur denkt, fällt einem erstmal das türkisfarbene Meer ein, die herrlichen Strände, große Luxus Yachten, 320 Tage im Jahr herrlicher Sonnenschein und die schönsten Orte wie St. Tropez, Nizza oder Cannes.

Einen Katzensprung von Cannes entfernt, befindet sich der Nobelvorort Le Cannet. Verkehrsgünstig, etwas zurückgesetzt, an einer Hauptstrasse gelegen, liegt das 2* Promi-Restaurant La Villa Archange by Bruno Oger und das dazugehörige Le Bistrot des Anges.

Fotos / Text © copyright by lifestylezauber

Es geht einen kleinen Berg hinauf, auf der linken Seite ist der Eingang zum Bistrot, weiter oben befindet sich das 2* Restaurant La Villa Archange.

Das Bistrot hat gerade erst wieder die Tore geöffnet und es fehlte hier und da noch etwas an Deko. Aber das störte uns eigentlich nicht. Mit seinen 150 Plätzen ist das Bistrot des Anges relativ groß, modern, in braun und grauen Farben gehalten. Die anderen Räume sind in verrückten grün und blauen Tönen gemalert.

Von Helene Oger, eine Künstlerin und zugleich die Ehefrau von Bruno Oger, zieren kunstvolle und witzige Gemälde die Wände. Die Galerie der Künstlerin befindet sich ebenfalls auf dem Anwesen. Am liebsten hätte ich einige Ihrer Werke mitgenommen.

Im Sommer bietet sich die Möglichkeit, auf der Terrasse Platz zu nehmen und den Abend, mit einem erfrischendem Aperitif einzustimmen. Zu dem Bistrot gehört auch ein kleiner Garten, mit ausgesuchten Kräutern wie Thymian, Schnittlauch, Salbei, Lavendel usw., der einen herrlichen Duft versprühte.

Der aus der Bretagne stammende “Starkoch” Bruno Oger, bietet seinen Gästen, klassische französische Küche, aus frischen und lokalen Produkten. Der 2* Sternekoch kochte auch schon in verschiedenen 3* Restaurants. Zudem wurde er als bester französischer Koch gekürt. Stars und Sternchen wie Steven Spielberg, Nicole Kidman, Sylvester Stallone, Alain Delon, Antonio Banderas, usw. genossen schon die “Haute Cuisine” des 2* Sternekochs in seinem Restaurant, sowie auch bei den Filmfestspielen in Cannes.

Foto © Fotocredit by Bruno Oger

Die Atmosphäre im Bistrot ist locker und entspannt, wir fühlten uns sehr wohl.

Das Menü konnten wir selbst zusammen stellen. Zur Auswahl standen 6 verschiedene Starter und Hauptgerichte, die alle saisonal und mediterran ausgerichtet waren.

Wir beginnen mit dem Starter…

Zucchiniblüte / Ratatouille / Käse-Chip – Die Zucchiniblüten wurden mit Ratatouille gefüllt, mit Radieschen und Käse-Chip ergänzt und kalt serviert. Auch ein einfaches Gericht, kann mit guten Zutaten und perfekter Würze so richtig himmlisch schmecken.

Fotos / Text © copyright by lifestyleazuber

Weiter geht es mit…

Starter II

Red Label Schottischer Lachs / Gemüse / Apfel – der Lachs wurde zart mit Ingwer mariniert, sodass es dem Gericht eine leichte Schärfe verleiht. Die Zutaten wie grünes Gemüse, Granny-Smith, Nüsse und Erdnusssauce, machten dies zu einem fabelhaft, harmonisierendem Gang.

Hauptgericht

Ente / Trüffel / Feige – Zart rosè gebratene Entenbrust, trifft auf aromatische Feigen und Trüffel. Die Entenbrust ist von sehr guter Qualität, butterzart und mit Gewürzen fein abgestimmt. Dazu gab es ein feines Kartoffelpüree mit Sommertrüffel. Die dunkle Sauce ist aromatisch, betörend mit duftenden Fokus auf Wohlgeschmack, einfach herrlich.

Dessert

Als krönender Abschluss eines hervorragenden Menüs, überraschte uns die Pâtiserie mit einer süßen Verführung aus “Maxime Simonot’s Sweet Trolley”, mit 12 verschiedenen und sehr großen Dessert-Variationen, wie z.B. Tiramisu, Cheescake, Schokoladenkuchen, … da fällt einem die Entscheidung schon sehr schwer.

Welches Dessert darf es denn sein?

Feigentarte

Die Feigentarte mit knusprigen Mürbteig und einer zarten Baiserhaube, beenden einen schönen Abend bei Bruno Oger & Team.

Fotos / Text © copyright by lifestyleazuber

Fazit:

Hier muss man unbedingt hin, für Cannes ein wirklich sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, mit einer perfekten Produktqualität. Bei uns in Deutschland, hätte dieses Bistrot auf jeden Fall einen Stern erhalten.

Anschrift:

2* Restaurant La Villa Archange | Le Bistrot des Anges
Rue de l’Ouest
06110 Le Cannet
www.bruno-oger.com/en