Sellerie Suppe mit Birnen und Sherry – so unwiderstehlich lecker

Sellerie Suppe mit Birnen und Sherry

Vor unserem Fotoshooting konnte ich meinen Löffel gar nicht mehr aus dem Topf bekommen, so unwiderstehlich lecker ist unsere Sellerie Suppe mit Birnen und Sherry.

Kennt Ihr das, wenn Ihr kocht und es fehlt noch das gewisse Etwas? Da wir ja immer in der Küche am experimentieren sind, fand ich noch eine Flasche Sherry und habe einfach ein kleines Schlückchen zu unserer Suppe gegeben – und Voilà, es schmeckt so lecker.

Übrigens, unsere leichte und fruchtige Suppe passt auch perfekt, als festliche Vorspeise.

Einfach mal ausprobieren.

Foto / Rezept © copyright by lifestylezauber

Zutaten: 4 Personen  // Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

500 g Knollensellerie
2 feste Birnen
3 Schalotten
2 EL Ghee
50 ml süßen Weißwein
50 ml Sherry Medium Dry
150 ml Schlagsahne
500 ml Gemüsebrühe
1 TL Mandeln
Salz
Pfeffer

Und so wird’s gemacht

  1. Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden
  2. Eine Birne waschen, Kernhaus entfernen und ebenso klein würfeln
  3. Die zweite Birne waschen und in schmale Scheiben schneiden (Deko). Dann auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und ca. 15 Minuten bei 200 C leicht anrösten lassen.
  4. Etwas Ghee in eine große Pfanne geben und Schalotten, sowie die Selleriestücke darin leicht anschwitzen.
  5. Dann den Weißwein und Sherry zugeben und leicht einköcheln lassen.
  6. Mit Gemüsebrühe und Sahne aufgießen, die Birnenstücke zugeben und ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen, bis der Sellerie weich ist.
  7. Anschließend die Suppe fein pürieren und durch ein Sieb passieren.
  8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Die Mandeln mit etwas Ghee in die Pfanne geben, dann leicht anrösten lassen.
  10. Die Suppe in Schüsseln verteilen, mit der Birne und den Mandeln servieren.

Viel Spaß beim Nachkochen.

Hauptgericht:

Als Hauptgericht empfehlen wir das Rezept: Black Welsh Rind mit Pastinaken von unserem Kooperationspartner 2 Sterne Koch Jens Rittmeyer. Das Rezept findet Ihr bereits bei uns im Online-Magazin unter den Rezepten.

Rezept drucken:

Print Friendly, PDF & Email

Habt Ihr das das Rezept schon mal nachgekocht?

Dann lasst es uns wissen, wie es Euch geschmeckt hat und verlinkt uns mit @lifestylezauber auf Instagram. Gerne könnt Ihr den “lifestylezauber” weiter empfehlen und uns auf Instagram folgen. Wir freuen uns über jeden Follower und über nette Kommentare auf unsere Posts.


Insidertipps direkt ins Postfach?

Dann einfach unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und in Zukunft mit schönen Inspirationen rund um die Themen, Restaurants, Travel, Rezepte und Lifestyle informiert werden.

Herzlichst, Ihre
Nadja & Partner