Nonino Grappa / Italien – zu Gast bei Antonella Nonino

Nonino Grappa / Italien – zu Gast bei Antonella Nonino 

Der “lifestylezauber” ist auf den Spuren des Grappas, bei Antonella Nonino, einer der Töchter der berühmtesten Grappa Familie Italiens.

Im ländlichen Percoto in der Nähe von Udine liegt “Borgo Nonino” ein altes Anwesen aus dem 19. Jahrhundert. Es ist umgeben von ca. 10 Hektar Mischwald, Obstgärten und Weinbergen und ist der Firmensitz der Familie Nonino, die seit Mitte 2019 ihr privates Anwesen für Gäste geöffnet hat. Hier kann man sehr komfortabel übernachten und mit einer Führung ganz in die Welt des Grappa eintauchen.

Willkommen in Borgo Nonino – begleitet mich auf meiner privaten Führung.

Boutique

In der Boutique gibt es ein umfangreiches Sortiment an qualitativ hochwertigen Destillaten und Likören.

Präsentationsraum

Nonino Ginger Spirit

Ein Destillat das durch Mazeration und Destillation von reinem Ingwer gewonnen wird. Die exklusive 500 ml Flasche besteht aus satiniertem Glas mit Diamantschliff und Samt-Optik. Ein unnachahmlicher Genuss, etwas würzig mit leichter schärfe und Zitrusnoten im Abgang. Von diesem exklusiven Ginger Spirit gibt es nur 1054 Flaschen. Den muss man unbedingt probieren – ein Highlight.

Grappa Aperitif

Zur Begrüßung gab es einen köstlichen Grappa als Aperitif. Habt Ihr gewusst, dass man mit Grappa viele tolle Cocktails, Long Drinks und eben Aperitifs zaubern kann?

Jetzt geht es auf Entdeckungsreise

Besichtigung der Destillerie

Seit 1897 gibt es die Destillerie der Familie Nonino – über 100 Jahre wird nach handwerklicher Methode in den eigenen diskontinuierlichen Dampfbrennkolben aus Kupfer, feinster Grappa destilliert.

Foto: Nadja, lifestylezauber & Antonella Nonino, Grappa Nonino

Reifekeller

Seit 1955 befindet sich in den 6 Reifekellern, ca. 2455 kleine Fässer aus verschiedenen Holzarten wie z.B. Eiche aus Nevers, Limousin, Grésigne, ehemalige Sherry-Fässer, sowie Fässer aus Akazie, Esche, und Wildkirsche.

Grappas und Traubenbrände, die auf dem Etikett die Bezeichnung “Invecchiata” gereift führen, lagern mindestens 12 Monate in Barriques und kleinen Fässern. 18 Monate lagern mindestens Grappa und Traubenbrände mit der Bezeichnung “Riserva”. Die Reifekeller können nicht ohne weiteres betreten werden, da sie vom Zoll versiegelt wurden. Bevor man eintreten kann (max. 2x pro Monat), muss die Behörde informiert werden, die dann die Versiegelungen öffnen.

Ambiente

Borgo Nonino bietet den Gästen ein exklusives Ambiente in unterschiedlich gestalteten Räumen. Ob private Feiern, Geburstag oder einfach nur einen schönen Tag mit Freunden verbringen und in die Welt des Grappas eintauchen.

Privates Grappa-Tasting mit Antonella Nonino

Normalerweise wird der Grappa in Italien traditionell als Digestif serviert. Ich durfte mich schon am späten Nachmittag durch die edlen Grappa-Sorten probieren, die alle von Antonella Nonino persönlich vorgestellt wurden. Als Grundlage und zur Neutralisierung werden Brot, Schinken, Mandeln und Wasser gereicht.

Es ist herrlich diese fantastischen, feinen Geschmacksnuancen und Aromen probieren zu dürfen.

Parallel zum Tasting wurde ein Video über die Entstehung und Herstellung gezeigt. Übrigens, die Ideen für neue Grappa-Sorten stammen überwiegend von Signora Giannola Nonino, die Mutter der Grappa Familie.

Die folgenden edlen Grappa Sorten verbinden Genuss mit Luxus:

Grappa Nonino Riserva

Die Edel-Flaschen wurden per Hand mit “Diamantschliff” geschliffen und mit einer silbernen Kette geschmückt.

Grappa Nonino Riserva 8 Jahre

Der Grappa Nonino Riserva wurde 8 Jahre im Barrique gereift. Weltweit gibt es hiervon nur 3630 Flaschen, die einzeln nummeriert werden.

Grappa Nonino Riserva 24 Jahre

Dieser edle Grappa ist 24 Jahre gereift und wurde zu 100 % in Sherry Casks gelagert. Diese Flasche wurde per Hand bemalt und mit 24 Karat Gold verkleidet. Weltweit gibt es von der Limited Edition nur 1135 Stück.

Grappa Nonino Riserva 25 Jahre

Das Highlight unter den Nonino Grappas ist der Riserva, er ist 25 Jahre gereift, sehr fein im Geschmack, in einer blauen handbemalten Flasche mit Silberkettchen und Diamantschliff.

Zigarren

Für Zigarren Liebhaber gibt es noch eine mit Grappa verfeinerte, Luxus Zigarre.

Übernachten in Borgo Nonino

Übernachten mitten im Herzen einer Grappa Destillerie, umgeben von Weingärten, Wäldern und natürlich ganz viel Grappa – was für ein tolles Erlebnis.

Die Familie Nonino bietet Ihren Gästen einen perfekten rundum Service. Neben dem Grappa-Tasting, gibt es auch die Möglichkeit, auf dem Anwesen in einem der 7 luxuriös designten Zimmern oder Suiten zu übernachten.

Suites

Frühstück

Am Morgen erwartet die Gäste ein kleines Frühstücksbuffet mit allem was das Herz begehrt. Was für ein schöner Ausblick in den Garten und die Destillerie – findet Ihr nicht auch?

Bilder / Text © Copyright by lifestylezauber

Wie haben Euch die Eindrücke aus der Welt des Grappas gefallen?

Herzlichen Dank nochmal an Antonella Nonino für die Einladung nach Borgo Ninino.

Es war ein super tolles Erlebnis, hinter die Kulissen zu sehen und die verschiedenen Grappa Sorten zu probieren.

Kooperation

Anschrift

Borgo Nonino
Via Cavour 2
33050 Pavia di Udine
Italien
www.borgononino.it/de/