Andalusische Gazpacho – sommerlich erfrischend

Andalusische Gazpacho

Die andalusische Gazpacho ist das perfekte Rezept bei sommerlichen Temperaturen. Die kalte Suppe mit Tomaten, Paprika und Gurke schmeckt sehr erfrischend und ist zudem sehr schnell zubereitet.

Zutaten:

1 kg Tomaten
1 grüne Paprika
ca. 10 cm Gurke
50 ml Essig
50 ml Öl
1 Knoblauchzehe
2 Scheiben Weißbrot
Salz, Pfeffer
etwas Chili
Basilikum als Deko

Zubereitung:

1. Tomaten, Paprika und Gurke waschen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden und in eine große Schüssel geben
2. Das Weißbrot zerkleinern und ebenfalls in die Schüssel geben
3. Den Knoblauch zerkleinern und zugeben
4. Essig, Salz und Pfeffer zugeben, anschließend alles in eine Küchenmaschine geben und so lange mixen bis die Zutaten sehr fein sind.
5. Zum Schluß die Suppe durch ein feines Sieb pressen
6. Abschmecken ggf. nochmal nachwürzen und etwas Chili dazugeben
7. Als Deko noch eine kleine Menge Tomaten, Gurken und Basilikum oben drauf – fertig