Pumpkin Chutney – Kürbis Chutney

Pumpkin Chutney- Kürbis Chutney

Ich habe wieder ein neues Rezept für Euch.
Meine neue Kreation ist das Kürbis Chutney, es passt perfekt zu Käse und einem leckeren Glas Wein.

Zutaten: (ca. 4 Gläser 200 ml)

1 kleinen Hokkaido Kürbis
200 g rote Zwiebel
ca. 20 g frischen geschälten Ingwer
5 Stiele frischen Thymian
2 Äpfel Granny Smith
150 g braunen Zucker
250 ml Weißwein Essig
ca. 1 Messerspitze Chiliflocken
Salz, Pfeffer
1 TL Zimt

Zubereitung:

1. Kürbis ca. 40 min. in den Backofen geben bis er weich ist.
2. Alle Kerne entfernen und den Kürbis in kleine Würfel schneiden
3. Äpfel und Zwiebel klein schneiden.
4. Zwiebel etwas anbraten, Kürbisstücke, Äpfel, Ingwer, Zucker, Essig, Thymian in einen Topf geben und leicht aufkochen, dann mit Salz, Pfeffer, Zimt und Chiliflocken je nach schärfe Grad abschmecken evtl. etwas Wasser zugeben, damit das Chutney nicht zu dick wird.
6. Gläser vorher auskochen, das heiße Chutney einfüllen, luftdicht verschließen und ca. 5 min. auf den Kopf stellen. Fertig.

Enjoy your meal – Guten Appetit.

Bin gespannt wie es Euch schmeckt, probiert es aus. Scheut Euch nicht, mir ein Feedback auf dem Blog zu geben und mich bei Instagram zu „liken“. Denn jeder Blogger lebt von Eurem Feedback.