Clostermanns Hof – Auf geht’s zur Küchenparty

Clostermanns Hof – Auf geht’s zur Küchenparty

Habt Ihr Lust auf ein ausgefallenes Event? Dann müsst Ihr Euch die „Clostermanns Hof – Küchenparty“ unbedingt für nächstes Jahr vormerken.

Das Hotel “ Clostermanns Hof“ vereint drei unterschiedliche Gastronomie Konzepte, ein Gourmetrestaurant, ein klassisches Restaurant mit einer tollen Terrasse mit Blick ins Grüne, sowie einen idyllischen Biergarten. Zudem hebt sich der „Clostermanns Hof“ durch seine ausgefallenen Events, wie z.B. „Kochkurse“ im Restaurant „Le Gourmet“ mit Küchenchef Benedikt Frechen und Chefpatissier Andrè Siebertz, „Bierverkostungen“ und „Rock the Grill“ von der herkömmlichen Gastronomie ab. Ihr seht schon, hier wird sehr viel geboten.

Zum Start berichte ich Euch von der tollen „Küchenparty“ (Tanz in den Mai), die am 30. April 2018 stattfand. Lasst Euch einfach überraschen und schaut mit mir hinter die Kulissen. Man konnte z.B. in der Küche des Restaurants den Köchen bei den Vorbereitungen der Gerichte über die Schulter schauen. Selbstverständlich war auch ein kleines „Pläuschchen“ mit dem einen oder anderen Koch möglich.

Was alles geboten wurde und was es leckeres zum Essen gab, zeige ich Euch mit den folgenden Bildern.

Beim Empfang stoßen wir mit einem Glas „Lillet Vive“ ( Indian Tonic Water, Gartengurke, Erdbeere und frischer Minze) an.

Dann gehen wir mal weiter in die Küche, wo bereits die Vorbereitungen laufen.

Alles wurde sehr liebevoll dekoriert. Gelbe Tulpen in Kochtöpfen oder in Eiswaffeln. Sieht das nicht wunderschön aus? Die Deko hätte ich am liebsten mitgenommen.

Die Vorbereitungen laufen – perfekt um ein Foto zu schießen.

Spargel mit Gambas – jeder ist voll konzentriert um die Gäste zu überraschen.

Ich habe für Euch noch ein kleines Video gedreht – damit seid Ihr live dabei.

 

Was der Küchenchef Benedikt Frechen wohl gerade macht? Schauen wir mal genauer hin.

Soba Ramen mit Ente und Dashifond – wie lecker

Lahmacum – mundgerecht serviert

Es ist schon ein tolles Erlebnis, wenn man den Köchen bei der Zubereitung und dem Anrichten zusehen darf.

Spargel – sieht das nicht köstlich aus

Chefpatissier Andrè Siebertz (links im Bild) mit seinen Kollegen.

Küchenchef Benedikt Frechen (links im Bild)

Das „Frischeparadies“ präsentierte Delikatessen, in diesem Fall leckere Austern.

Durch den Abend führte uns ein DJ – der nach dem Essen richtig Party machte.

Sushi Station

Hier konnte man zusehen, wie Sushi frisch zubereitet wird.

Andrè Siebertz – bei der Zubereitung der nächsten Köstlichkeiten

Zum Abschluss gab es noch ein leckeres Dessert.

Schoko-Crumble mit Erdbeeren / Topfencreme mit Rhabarber / Vollmilchschokoladenmouse

Neben dem tollen Essen das wunderschön präsentiert wurde, standen auch herrliche Weine, ausgefallene Cocktails von der „Granini-Bar“ und viele weitere Getränke zur Auswahl.

Wie wäre es jetzt mit einem Gläschen „Merlot Cabernet“?

Zum Schluß möchte ich mich an dieser Stelle nochmals beim Küchenchef Benedikt Frechen, André Siebertz und dem ganzen Küchenteam ganz herzlich für diesen wunderschönen Abend und das leckere Essen bedanken. Mit über 120 Personen war die „Küchenparty“ ein großer Erfolg. Die Gäste waren begeistert und die Stimmung super. Es wurde bis weit nach Mitternacht gelacht und getanzt.

Wir sehen uns nächstes Jahr wieder.

Anschrift / Address:
Hotel Clostermanns Hof
Heerstrasse 2 A
53859 Niederkassel- Uckendorf

Internet: www.clostermannshof.de/genuss-events/