Brussels: „The Hotel“- 4* Luxus hoch über den Dächern von Brüssel

Brussels: „The Hotel“ – 4* Luxus hoch über den Dächern von Brüssel

Wenn Ihr Lust habt, einen Kurztripp nach Brüssel zu unternehmen, dann kann ich Euch das Luxus Hotel „The Hotel“ sehr empfehlen.

Die Lage des Hotels ist eine der besten in Brüssel, direkt an dem berühmten Boulevard de Waterloo, nur wenige Minuten von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie dem historischen Grand Place und den Gebäuden des Europäischen Parlaments entfernt.

Der Boulevard de Waterloo ist auch bekannt, wegen der High-End-Shopping Meile. Dort findet Ihr Luxusshops wie z.B. Prada, Hermes, Gucci, Louis Vuitton und der Chocolatier „Neuhaus“, (Hoflieferant des belgischen Königshauses seit 1857). Hier kommen die „Shopaholics“ unter Euch, voll auf Ihre Kosten.

Wir waren über Weihnachten drei Tage in diesem wunderschönen Hotel, direkt auf der 19. Etage und hatten eine wunderschöne Aussicht auf die Stadt. Übrigens, das Hotel hat ein eigenes Parkhaus, wenn Ihr z.B. über „Secret Escapes“ bucht, bekommt Ihr eventuell einen Spezial-Preis und die Kosten für die Tiefgarage sind inklusive.

Das Hotel ist sehr modern und stylisch eingerichtet und hat eine Top Ausstattung.

The Lobby 

The Room

Die Zimmer sind sehr modern und stylisch eingerichtet. Von der 19. Etage hat man einen sehr schönen Blick über die Stadt.

Es gibt eine Nespresso Maschine mit ausreichend vielen Kapseln und eine Minibar, in der die Getränke teilweise im Preis enthalten sind.

Breakfast and Dinner Room 

Die Frühstücksräume sind auf unterschiedliche Etagen aufgeteilt. Die Deluxe Panorama Rooms und die Suiten frühstücken auf der 24. Etage in der „Panorama Lounge“. Die restlichen Zimmer im Erdgeschoss im „The Restaurant by Pierre Balthazar“. Der Raum ist in schwarz gehalten, mit edlen gelben Designerstühlen und passend dazu ausgefallene Kissen in Gelb und Gold. Das ganze dekoriert mit wunderschönen schwarze Vasen und roten Blumen. Das gab dem Raum noch einen extra Pfiff.

Special Dinner Room

Das Frühstück im Hotel war sehr lecker. Es gab frisch gespresst Säfte wie Orangensaft, Graphefruitsaft, Apfelsaft, sowie kleine Erdbeer- und Mango-Smoothies. Zudem wurde frischer Lachs, Wurst, Käse, lauwarme Mini-Croissants und Brötchen und verschiedene warme Speisen angeboten.

The Kitchen

Die Küche vom „Restaurant by Pierre Balthazar“ ist offen gehalten, so dass man einen Blick hineinwerfen kann.

The Lobby Lounge & Bar

Die Lobby Lounge ist ab ca. 11:00 Uhr morgens bis ca. 18:00 Uhr geöffnet und bietet auch „Tea Time“ mit verschiedene Teespezialitäten und sehr leckerem Gebäck an.

Falls Ihr nach der langen Sightseeing- und Shopping-Tour endlich im Hotel angekommen seid, dann wartet in der Lobby, eine kleine kostenlose Erfrischung und Gummibärchen auf Euch.

The Bar

Am Abend könnt Ihr noch einen kleinen Aperitif an der Bar einnehmen.

Nach dem vielen, leckeren Essen an den Feiertagen wird es Zeit, wieder mal etwas Sport, im „The Urban Spa & Fitness“, zu treiben, (23. Etage des Hotels). Anschließend geht es, für eine kleine Auszeit, noch in die Panorama-Sauna, bevor es wieder nach Hause geht.

Restaurant Tipps

Für den Aufenthalt in Brüssel habe ich noch einige gute Restaurants für Euch zusammengestellt, die Ihr auf meiner Seite unter „Restaurants“ findet.

  1. Restaurant „La Table de Mus“
  2. Restaurant „Belga Queen“
  3. Restaurant “ „Le Bistro Porte de Hal“

Übrigens, in Brüssel fährt man U-Bahn, das geht viel schneller als mit dem Taxi. Brüssel hat sehr gute U-Bahn Verbindungen, der Bahnhof „Louise“ ist ca. 200 m vom Hotel entfernt. Die Kosten liegen bei ca. 2,10 € pro Strecke.

Wir haben uns in diesem Hotel sehr wohl gefühlt und können es uneingeschränkt weiterempfehlen.

Ich hoffe, dass Euch dieser Hotel Tipp gefallen hat und bin gespannt auf Eure Meinung.

 

Anschrift / Address:

The Hotel
Boulevard de Waterloo 38
1000 Bruxelles
http://www.thehotel-brussels.be/en/home.html